Ferienregion Imst

Ferienregion Imst

Imst ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt in West-Tirol, wo die Fernpass-Route auf die Inntal-Autobahn (Arlberg-Innsbruck) trifft. Das Skigebiet Hoch-Imst ist durch eine Beschneiungsanlage schneesicher und mit leichten bis mittelschweren Pisten ein ideales Gelände für Familien. In kaum 20 Minuten erreicht man von der Ferienregion Imst aus auch die Top-Skigebiete des Ötz-, Pitz- und Paznauntales.


In der kalten Jahreszeit öffnet der Pitz Regio Skipass der Ferienregion Imst die Türen zum umfassenden Wintersport-Erlebnis. Die Angebotskarte inkludiert Skispaß bei den Imster Bergbahnen, am Hochzeiger in Jerzens sowie am Pitztaler Gletscher und bei der Rifflseebahn. Die Karte lässt sich dank verschiedener Gültigkeits-Zeiträume von 2 bis 16 Tagen auf die individuelle Urlaubsplanung abstimmen.


Urlaub mit der ganzen Familie – in der Ferienregion Imst ein Kinderspiel.

Alpine Coaster

Ob im Tal, auf den Bergen oder im Wasser steht ein Urlaub im Tiroler Oberland ganz im Zeichen von Erlebnis, Natur und Bewegung. In der Ferienregion Imst finden urlaubsreife Familien ideale Angebote für eine entspannte Sommerfrische in den Bergen. Besonders für die kleinen Gäste sind den Möglichkeiten für abwechslungsreiche Ferientage keine Grenzen gesetzt. Von einer Fahrt mit der „längsten Alpen-Achterbahn der Welt“ über einen grenzenlosen Wasserspaß im Badesee der Water AREA 47 bis hin zum Schnupperklettern in der höchsten Kletterhalle Österreichs bietet Imst alles, was das Kinderherz begehrt.


Ein besonderes Highlight bei einem Familienurlaub in der Ferienregion Imst stellt ein Ausflug in die Knappenwelt am Fuße des Tschirgants dar. In einem der ehemals bedeutendsten Bergbaugebiete Nordtirols tauchen die Besucher in die Welt der mittelalterlichen Bergknappen ein und lernen das harte aber faszinierende Leben der damaligen Zeit kennen. Mit der eigens geschaffenen Kinderwelt und dem nahe gelegenen Streichelzoo ist die „Knappenwelt Gurgltal“ besonders für Kinder ein lehrreiches und spannendes Erlebnis.


Ein besonderes Angebot in der Ferienregion Imst ist die „Gletscherparkcard“, denn hier ist das vielfältige Erlebnisangebot in eine Karte verpackt. Neben den Inklusivleistungen (Bergbahnen Imst, Kaunertal und Pitztal, 6 Museen, Gletscherstraße, u.v.m.) beinhaltet das 3, 7 oder 10 Tage gültige Allroundangebot auch Ermäßigungen auf zahlreiche Leistungen in den Regionen Imst, Pitztal und Kaunertal. Kinder unter 10 Jahren erhalten einen Bambinifreipass, deren mindestens ein Elternteil eine Karte besitzt.


Pier 7Pier 7Pier 7
Bildnachweis: Imst Tourismus